Ernährungsumstellung

Ein Löwe liegt lustlos unter einem Baum in der Savanne und verjagt mit seinem Schwanz lästige Insekten. Ein anderer Löwe kommt auf ihn zugelaufen und unter normalen Umständen hätte er gut Lust, diesen Eindringling aus seinem Revier zu vertreiben. Doch nach dem Verspeisen einer prächtigen Antilope ist er selbst dafür zu faul.
„Mogli, kann ich mit dir reden?“, fragt der ungebetene Gast.
„Nur zu, Bakira.“
„Ich weiß nicht mehr, was ich machen soll. Meine liebste Löwin Samba isst kein Fleisch mehr.“
Fassungslos schaut Mogli auf Bakira. „Soll das ein Witz sein? Wie will sie überleben? Wie eure Kinder ernähren? Wenn sie an diesem Schwachsinn festhält, solltest du sie verbannen.“
„Darüber habe ich schon nachgedacht, aber Samba hat ziemlich gute Argumente.“
Mogli hebt eine seiner buschigen Augenbrauen. „Und die wären?“
„Sie sagt, dass Antilopen bei der Jagd Stresshormone ausschütten und ihr Fleisch deshalb nicht mehr gesund ist. Ich habe darüber nachgedacht und auch schon erwogen … “
„Bakira! Wage es dir gar nicht erst, diesen blödsinnigen Gedanken auszusprechen! Was sollen wir denn außer Fleisch bitteschön essen? Und dann noch deine Frauen! Immer wollen sie nur reden, denken und erklären. Aber die Hormone einer Antilope reden nicht! Sie machen das, was zum Beispiel Großkonzerne auch tun. Sie schütten aus!“
Mogli schüttelt seine Mähne und schaut auf Bakira. „Was isst Samba eigentlich stattdessen?“
„Also Samba kaut Halme.“

IMG_3455
Mogli denkt kurz nach, dann hat er die Idee, wie sie das Problem lösen können und er sieht mit stahlhartem Blick in Bakiras Augen.
„Soso. Wie eine Antilope also.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s