Das Wort zum Sonntag

Eine Maus und eine Ratte treffen sich im Labor an den Laufrädern. Beide steigen in ihr Rad ein und dann laufen sie los. Die Ratte ist gut in Form und rennt, als gäbe es kein Morgen, keine Zeit und unendlich viel Sauerstoff in der Luft. Die Maus hört nach zwei Stunden auf, steigt aus dem Laufrad und schaut der Ratte zu. Sie schaut auch aus dem Fenster und sieht, wie die Wolken wundersame Figuren in den Himmel malen. Dann nimmt sie sich ein Leckerli und kaut darauf herum. Die Ratte rennt noch immer. Zwischendurch dreht die Maus ein paar Ründchen im Laufrad. Am Nachmittag aber setzt sie sich wieder hin. Sie schaut zum Käfig gegenüber, in dem dieses tolle Weibchen ihre Runden dreht. »Wenn sie nur nicht so viel im Laufrad wäre, hätte sie nicht so stramme Hinterbeine und sie wäre noch schöner«, sagt die Maus zu sich selbst. Trotzdem schaut sie noch etwas zu ihr rüber in der Hoffnung, dass sie irgendwann einmal den sehnsüchtigen Blick erwidert.
Inzwischen sind acht Stunden vergangen und die Maus hat überhaupt keine Lust mehr, noch einmal ins Laufrad zu steigen. Die Ratte aber rennt noch immer. »Du, Ratte«, brüllt die Maus rüber, »wollen wir nicht mal Feierabend machen?«
»Nein«, schreit die Ratte abgehetzt, »ich mach noch weiter!« Also rennt die Ratte weiter und die Maus wartet.
Zwei Stunden später fällt die Ratte tot aus dem Laufrad. In den anderen Käfigen ist sofort Ruhe. Das Weibchen schaut sogar rüber und die Maus kann ihren Blick auffangen und sie anlachen. Und sie? Sie lächelt zurück! Was für ein Tag für die Maus! Sie geht zur Ratte, schließt ihr sanft die Augen und sagt: »So fleißig warst du jeden Tag. Dein Laufrad ist nie zum Stehen gekommen. Wir haben alle zu dir aufgeschaut, obwohl wir nicht wussten, wer du bist, was du denkst und was du fühlst. Aber gerackert hast du wie kein anderer. Und doch bist du am Ende nur eine arme Ratte geblieben.«

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s